Jedes Kind kann lesen und schreiben lernen

umschlagnaegelesml

Ingrid Naegele
Jedes Kind kann lesen und schreiben lernen
LRS, Legasthenie, Rechtschreibschwäche —
Wie Eltern helfen können

Herausgegeben von Beltz

Rezension von Prof. Dr. Ada Sasse in “Deutsch differenziert, Heft 3/2010”

Ingrid Naegele hat im Feld der Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten einen exzellenten Ruf. Dieses Buch bietet einen sehr gut verständlichen Elternratgeber, der grundlegende Wissensbestände zu den Ursachen, zur Lernstandsanalyse, zu konkreten (schriftbezogenen) Unterstützungsmöglichkeiten sowie zu therapeutischen Interventionsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche mit LRS enthält. Überzeugend
plädiert die Autorin dafür, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten nicht als „Krankheit“, sondern als erschwerten Lernprozess aufzufassen, der mit geeigneten pädagogischen
Angeboten bewältigt werden kann. Das Buch ist auch für Studierende, Lehramtsanwärter und Lehrkräfte empfehlenswert!