Auffällige Kinder – was tun?

In der U-Bahn, auf der Straße, im Unterricht, im Theater- überall fallen laute, unruhige Kinder auf, die ihre Umwelt nerven. Woran liegt das? Ist es die heutige Umwelt, Erziehungsmethoden oder sind die Ursachen in den Genen zu finden.

Hier zwei interessante Beiträge zur Eröffnung der Diskussion.

Wo die wilden Kerle wohnten
FAZ, 16.02.2012

Ritalin ist eine Pille gegen eine erfundene Krankheit, gegen die Krankheit, ein schwieriger Junge zu sein. Immer mehr Jungs bekommen die Diagnose. Die Pille macht sie glatt, gefügig, still und abhängig.

Zum Bericht

Zu viele Erstklässler laufen in die ADHS-Falle
Die Welt, 21.10.2014

In sieben Jahren hat sich die Zahl der ADHS-Diagnosen bei Kindern verdoppelt. Ein Großteil bekommt Psychopharmaka. Doch die Gefahr vorschneller Diagnosen ist für junge Erstklässler besonders hoch.

Zum Bericht