Für Grundschüler

  • Baltscheit.M.: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Blake,Qu.: Freddy und die fantastischen Fünf. München: Kunstmann
  • Blake,J./Scheffler, A.: He Duda. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Bünting,K.D.: Timo und der Tanz der Buchstaben. München: dtv
  • Cave, K./ Riddell,Ch.: Irgendwie anders. Hamburg: Oetinger
  • Dahl,R.: Sophiechen und der Riese. Hamburg: Rowohlt
  • Härtling, P.: Hallo Opa- liebe Mirjam. Weinheim: Gulliver
  • Hütten, D.: Komm, ich zeige dir die Sonne. Hamburg: Rowohlt
  • Huwyler,M./Obrist,J.: Das Zebra ist das Zebra. Zürich: Atlantis
  • Kinney,J.: Gregs Tagebuch. Baumhaus Frankfurt  (Serie)
  • Klages,S.: Mein Freund Emil. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Lindgren,A.: Pippi Langstrumpf.  Hamburg: Oetinger
  • Parvela,T.: Pekkas geheime Aufzeichnungen. Der komische Vogel. München:Hanser
  • Schädlich, H.-J.: Der Sprachabschneider. Reinbek: Rowohlt
  • Sendak, M.: Wo die wilden Kerle wohnen. Zürich: Diogenes
  • Tamaro,S./ Krause,U.: Leopoldo und der Bücherberg. Zürich: Diogenes
  • Vail, R.: Wie ich den Fiesling, den Boiler und ein ganzes Schuljahr überlebte. Hamburg: Carlsen
  • Willis,J./Ross,T.: Kopf hoch, Fledermaus! Düsseldorf:Sauerländer
  • Walliams, D.: Billionen Boy. Berlin: Aufbau Verlag (Serie)

Ratekrimi-Serien

 

  • Borlik,M.: Codewort Risiko: Das Erwachen des Feuerbergs. Stuttgart: Thienemann
  • Hanauer, M.: Löse den Fall – ein richtig krummes Ding. München: cbm
  • Kersten,D.: Kommissar Kniepel. München: Ars Edition (Serie)
  • Packard,E.: Die Insel der 1000 Gefahren. Serie: 1000 Gefahren. Du entscheidest selbst! Ravensburg: RTB
  • Packard/Hill/Montgomery: 1000 Gefahren zum Gruseln. Ravensburg: RTB
  • Pfeiffer,B.: Die drei ??? Kids- 1000 Spuren- du hast die Wahl. Stuttgart: Kosmos
  • Press,J.: Finde den Täter: Tatort Krähenstein. München (cbj) (Serie)
  • Rieckhoff,S. Die coolen 5; Das dunkle Geheimnis des Käpten Agly. Würzburg: Arena
  • Serie: Tatort Geschichte. Bindlach: Loewe

Bücher für ältere Kinder mit einfachen Texten

  • Auer ,M.: Die Schule der magischen Tiere. Hamburg: Carlsen (Serie)
  • Dahl, R.: Matilda. Hamburg: Rowohlt
  • Dahl, R.: Die große Roald Dahl Schatzkiste. Hamburg:Rowohlt
  • Handford,M.: Wo ist Walter? Frankfurt: Sauerländer (Serie)
  • Huppertz, N.: Biete Bruder! Suche Hund! Weinheim: Gulliver
  • Kersten, D.: Kommissar Kniepel auf heißer Spur. München: ArsEdition
  • Kinney, J.:Greis Tagebuch. Frankfurt: Baumhaus (Serie)
  • Kordon,K,; Die Flaschenpost. Weinheim: Gulliver
  • Kinney,J.: Gregs Tagebuch (Comic-Roman-Serie).Frankfurt/M.: Baumhaus
  • Langen, A./Droop,C.: Briefe an Felix. Münster: Coppenrath
  • Lieske, T.: Oma, die Miethaie und ich. Weinheim: Gulliver
  • Lindgren, A.: Michel von Lönneberga. Hamburg: Oetinger
  • Mizielinska, A. und D.: Alle Welt. Das Landkartenbuch. Frankfurt/M.: Moritz
  • Naegele, N.: Die Drei vom Dschungel. Frankfurt: Edition Frankfurter Ansichten
  • Nordqvist,S.: Pettersson und Findus. Hamburg: Oetinger (Serie)
  • Osborne,M.P.: Das magische Baumhaus. Bindlach: Loewe (Serie)
  • Paul,K./Thomas, V.: Zilly macht Ferien. Weinheim: Beltz & Gelberg (Serie)
  • Press: Die Abenteuer der schwarzen Hand. Ravensburg: RTB
  • Reinländer, J.: Warum ist ein A nicht krumm und das O nicht so..? Frankfurt: Baumhaus
  • Rose, B./Kawamura,Y.: Ludwig will es wissen! Freiburg: Kerle/Herder
  • Schami,R./Erlbruch,W.: Das ist kein Papagei. München: dtv
  • Ungerer,T.: Crictor die gute Schlange. Zürich: Diogenes
  • Walliams, D.,/Ross,T.: Billionen Boy. Berlin: Aufbau Verlag u.a.
  • Wilson,D.H.: Jeremy James oder Elefanten sitzen nicht auf Autos. Hamburg: Carlsen

Bücher für jüngere langsame Leserinnen und Leser

  • Blake,J,: He Duda! Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Baltscheid, M.: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Beltz & Gelberg
  • Berner, R.S.: Die Prinzessin kommt um vier. Berlin: Aufbau
  • Demos,A./Godeau,V.: Das magische Zauber-Lupen-Buch. Frankfurt: S.Fischer
  • Ende,M./Kruse,M.u.a.: Ich lese selbst. Stuttgart: Thienemann
  • Erlbruch,W.: Das Bärenwunder. Wuppertal: Hammer
  • Funke, C.: Käpten Knitterbart. Bindlach: Loewe
  • Grabe, A./Mucha,A.: Käpt’n Enterhaken. Das Lese-Aktionsspiel. Mülheim: Verlag an der Ruhr
  • Guggenmoos,J./ Karl,G.: Es gingen drei Kinder durch den Wald. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Hasler,E.: Der Buchstabenvogel, München: dtv
  • Holzwarth,W./Erlbruch,W.: Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat. Wuppertal: Hammer
  • Hula,S./ Reich,St.: Eine Kiste für den Bären. Mannheim: Sauerländer
  • Kerr, J.: Ein Tiger kommt zum Tee. München: Knesebeck
  • Klages,S.: Post für Billie. Hamburg: Oetinger
  • Krüss,J./Stich,L.:Henriette Bimmelbahn. Köln: Bastei Lübbe
  • Maar,P.: Eine Woche voller Samstage. Hamburg: Oetinger (Serie)
  • Mc Kee,D.: Du hast angefangen. Nein du! Frankfurt: Sauerländer
  • Ramos,M.: Ich bin der stärkste im ganzen Land. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Scheffler,A./Donaldson,J.: Der Grüffelo. Weinheim: Beltz & Gelberg (Serie)
  • Scheffler,A./Donaldson,J.: Mein Haus ist zu eng und zu klein. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Sendak,M.:Wo die wilden Kerle wohnen. Zürich: Diogenes
  • Teichmann,M.: Passt das? Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Waechter, F.K.: Wir können noch viel zusammen machen. München: Parabel
  • Willis,J./Ross,T.: Kopf hoch, Fledermaus! Düsseldorf: Sauerländer
  • Kinderbuchreihen: Bücherbär, Leserabe, Lesepiraten, Lesedektive, Lesetiger, Sonne, Mond und Sterne u.a.

Gemeinsam spielen macht Bock!

Anregungen und Tipps

Das Angebot an Spielen vor Weihnachten ist riesig – im Kaufhaus, in der Buchhandlung oder im Versandhandel. Ausführliche Vorstellungen neuerer Spiele finden Sie z.B. in der Süddeutschen Zeitung (2./3.11.19) und im Netz: Diana Doert auf spiegel.de, familie.de:Kinderspiele

Kennzeichen guter Familienspiele sind:

  • für Kinder und Erwachsene geeignet (Alter, Thematik, Spieleranzahl)
  • schnell aufzubauen
  • Die Spielregeln sollten klar und eindeutig sein, möglichst auch von den Kindern zu erlesen, Variationen sind immer sinnvoll

Damit kein Frust entsteht, immer erst eine Proberunde spielen.

Das sind die Lieblingsspiele einer Siebklässlerin:

Gangsta Granny- jetzt auf Deutsch

Gangsta-GrannyWer hätte nicht gern eine Großmutter, die mit ihrem Enkel auf Juwelenjagd geht?  Vom englischen Bestsellerautor David Walliams und köstlich illustriert von Tony Ross (der von der kleinen Prinzessin) gibt es als Taschenbuch “Gangsta Granny”, das witzig, voller Plots, aber auch nachdenklich Generationenkonflikt, Zoff mit Eltern und selbst  den Tod thematisiert. Leserfreundlich gestaltet ist es für KInder und Jugendliche mit Grundkenntnissen in Englisch ein großes Vergnügen.

David Walliams: Gangsta Granny. Illustrated by Tony Ross. Harper Collins London 2012

Engl. Pfund 6.99, € 10,49

Deutsch: David Walliams: Gangsta-Oma, rowohlt rotfuchs 2016, € 14,99

Für ältere Schüler, deren Inhalte um Schulprobleme kreisen

  • Charlton,B.:Nicodemus- Der Zauberverschreiber. Stuttgart: Hobbit Presse Klett
  • Dahl,R./Blake,Qu.: Boy. Schönes und Screckliches aus meiner Kinderzeit. Hamburg: rororo
  • De Lestrade, A.: Die große Wörterfabrik. München: Mixtvision
  • Gavalda,A.: 35 Kilo Hoffnung. Berlin: Bloomsbury
  • Hoeg,P.: Der Plan von der Abschaffung des Dunkels. Reinbek: Rowohlt
  • Klages,S.: Mein Freund Emil. Weinheim: Beltz & Gelberg
  • Lebert, B. : Crazy.  München: Goldmann
  • Nadolny, S.: Die Entdeckung der Langsamkeit. München: Piper
  • Pennac, D.: Wie ein Roman. Köln: KIWI
  • Pennac,D.: Schulkummer. Köln: KIWI
  • Roger, M.S.: Das Labyrinth der Wörter. München: dtv
  • Schalansky,J.: Der Hals der Giraffe. Berlin: Suhrkamp
  • Schlink, B.: Der Vorleser, Roman. Zürich: Diogenes